Transmain. Transmann-Stammtisch

Eine Selbsthilfegruppe von überwiegend Transmännern, welche sich einmal im Monat im Erdgeschoss des LSKH trifft. Allerdings sind auch Transfrauen, Queers, Angehörige und Freunde immer herzlich willkommen.

In der Gruppe werden Erfahrungen verschiedener Transthemen ausgetauscht bzw. weiter gegeben.

Aber auch ganz alltägliche Themen und Probleme werden besprochen.

Die Gruppe nutzt die Räumlichkeiten des LSKH, um so offen (ohne unerwünschte Mithörer) und ungezwungen über alle Themen reden zu können oder bei einer Runde Billard mit Gleichgesinnten zu entspannen.